Seit 2020 sind zahlreiche Logistikmessen pandemiebedingt ausgefallen. Wie steht es um die Zukunft der Messen? Lassen sich die auf persönliche Begegnung ausgerichteten Konzepte ohne weiteres virtualisieren? mainblick-Redakteuer Boris Kretzinger spricht dazu mit Dr. Robert Schönberger, Projektgruppenleiter transport logistic bei der Messe München.

KLAPPENTEXT
"Wie verändert die Pandemie Logistikmessen in Zukunft? Im Gespräch mit Dr. Robert Schönberger von der Messe München."

CREDITS
Sprecher: Dr. Robert Schönberger, Boris Kretzinger
Audioproduktion: Boris Kretzinger
Sprecher Intro: Manuel Klumpp
 

ERWÄHNUNGEN
transport logistic, München, virtuelle Messen, Präsenzveranstaltungen, Online-Konferenzen, Messebauer, Aussteller, Fachbesucher

Zurück