Wenn Logistikflächen entstehen, sind damit stets eine ganz kleine Reihe von Pros und Contras verbunden, die Befürworter und Gegner anbringen. Die Auseinandersetzungen werden dabei mitunter recht hitzig geführt. Muss das sein? Wie kann eine frühzeitige Projektkommunikation dabei helfen, das zu vermeiden? Boris Kretzinger, Leiter Corporate Media bei mainblick, spricht dazu mit den beiden Logistik-Kommunikationsexperten Jens Tosse (teamtosse) und Uwe Berndt (mainblick).

KLAPPENTEXT
"Kommunikationsstau beim Logistikbau? Wie kann eine frühzeitige Projektkommunikation dabei helfen, hitzige Debatten über das Pro und Contra bei Logistikansiedlungen zu vermeiden?"

CREDITS
Sprecher: Jens Tosse, Uwe Berndt, Boris Kretzinger
Audioproduktion: Boris Kretzinger
Sprecher Intro: Manuel Klumpp
 

ERWÄHNUNGEN
Logistikansiedlung, Kommunikationsstrategie, Greenfields, Brownfields, Umfeldanalyse, Stakeholderanalyse, Hochregallager, Logix, Kommunen, Verkehrskonzept, Lärmbelastung, Flächenversiegelung, Projektentwickler, Ballungsgebiete, Industrieflächen, Renaturierung, Bürgerbeteiligung, Krisenkommunikation, E-Commerce

Zurück