Florian Pahlke

Florian Pahlke unterstützt Mainblick als PR-Redakteur im Bereich Corporate Media. Dabei kann er auf seine mehrjährige Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und als Fachredakteur zurückgreifen.

Sprachbegeistert und präzise

Der leidenschaftliche Werder-Bremen-Fan beschäftigt sich gerne mit Sprache: Während seines Studiums der Romanistik und der europäischen Ethnologie in Marburg befasste er sich mit den Fein- und Eigenheiten des Italienischen, Spanischen und Deutschen. Dieser Leidenschaft blieb er auch nach seinem Magister-Abschluss treu: Erst bei einer Fachzeitschrift für Gemeinschaftsverpflegung, danach in der Öffentlichkeits- und Vertriebsarbeit für einen Automobilzulieferer unweit von Frankfurt. Thematisch steuerte er damit bereits auf Mainblick zu – und fand bei der Suche nach einer neuen Herausforderung bei den Wortakrobaten der Agentur schnell ein neues berufliches Zuhause.

Wenn Florian Pahlke nicht gerade an einem Fachartikel feilt, probiert er sich mit Vorliebe durch das kulinarische Angebot Frankfurts. „Hauptsache scharf “ lautet dabei sein Credo. Und wenn ihm ein Lokal besonders gut gefällt, teilt er seine Entdeckung natürlich auch mit den Mainblick-Kollegen. Außerdem hält er sich mit Fahrradfahren und Schwimmen fit. Dabei kann er abschalten und kommt dann mit frischen, kreativen Ideen zurück in die Agentur.

powered by webEdition CMS