Bundespreis Ecodesign

Meyer Logistik freut sich mit E-Force One

Erster deutscher Nutzer lobt Fahrzeug-Konzept der Elektro-Lkw

Die Verleihung des Nachhaltigkeitspreises Ecodesign an die E-Force One AG hat auch bei Meyer Logistik im hessischen Friedrichsdorf für Freude gesorgt. Die Spezialisten für die Logistik frischer Lebensmittel setzen als erstes Unternehmen in Deutschland zwei Lkw mit 18 Tonnen Gesamtgewicht des Elektro-Lkw-Herstellers aus der Schweiz ein.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und die Präsidentin des Bundesumweltamtes, Maria Krautzberger, hatten E-Force am Freitagabend in Berlin in der Kategorie „Produkt“ ausgezeichnet. Der Bundespreis Ecodesign wird jährlich vom Bundesumweltministerium und dem Bundesumweltamt in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin vergeben.

„Diesen Preis hat sich das Team der E-Force One AG vollauf verdient“, schickt Markus Bappert, Geschäftsführer von Meyer Logistik, Glückwünsche nach Fehraltorf bei Zürich. „Wir haben gleich bei unserem ersten Besuch in der Schweiz gespürt, dass bei diesem Fahrzeug Ökologie und Ökonomie zusammenpassen und es absolut praxistauglich ist. Wir setzen den Großteil unserer Fahrzeuge im regionalen Verteilerverkehr ein und zu diesen Anforderungen passt das Konzept ohne Einschränkungen.“ Meyer Logistik ist immer auf der Suche nach innovativen Antriebskonzepten, die im rund 1.200 Fahrzeuge großen Fuhrpark für mehr Effizienz und ökologische Nachhaltigkeit sorgen. „Es ist unsere Aufgabe, die Menschen mit Lebensmitteln zu versorgen, dazu fahren wir natürlich dorthin, wo sie wohnen und arbeiten. Von den Begleiterscheinungen wie Lärm und Abgasen wollen wir sie dabei so weit wie möglich entlasten.“ Darum besaß die Anschaffung der beiden E-Force-Lkw bei Meyer Logistik höchste Priorität. Die mittelständische und inhabergeführte Spedition ist nicht nur die erste in Deutschland, die E-Force in ihrem Fuhrpark hat, sondern überhaupt das erste deutsche Unternehmen, das vollelektrisch angetriebene 18-Tonner für die Distribution von Lebensmitteln einsetzt. Die Lkw werden im Großraum Berlin exklusiv für die Kunden Lidl und Rewe eingesetzt und transportieren Lebensmittel von den Zentrallagern zu den Marktfilialen.

Weitere Informationen unter www.meyer-logistik.com.

Weitere Presseartikel

11.11.2016
Meyer Logistik für Einsatz alternativer Antriebe prämiert

Die deutsche Gaswirtschaft hat den Frischelogistiker Meyer Logistik mit dem Preis für Innovation und Klimaschutz 2016 ausgezeichnet. Damit wird das Engagement des Friedrichsdorfer Unternehmens für den Einsatz nachhaltiger und emissionsarmer Antriebskonzepte gewürdigt.

08.11.2016
Meyer Logistik investiert in alternative Antriebe

Der Frischelogistiker Meyer Logistik gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich alternativer Antriebe. Das Familienunternehmen aus dem hessischen Friedrichsdorf unterhält einen hochmodernen Fuhrpark und ist Entwicklungspartner der Nutzfahrzeughersteller. Bei einem Besuch der Firmenzentrale betonte Hessens Wirtschafts-Staatssekretär Mathias Samson die wachsende Bedeutung elektrischer Antriebe im städtischen Wirtschaftsverkehr.

30.09.2016
Erik Müller wird neuer Regionalleiter

Seit Mitte August leitet Erik Müller die Region Nord der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Am Standort Hamburg ist der gebürtige Hannoveraner unter anderem für das operative Geschäft verantwortlich.

23.09.2016
Meyer Logistik für ökologisches Konzept ausgezeichnet

Der Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf hat am 22. September am Rande der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die renommierte Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche, den Eco Performance Award, erhalten. Nur wenige Stunden zuvor hatte Meyer Logistik gemeinsam mit den Herstellern 22 weitere Zugmaschinen mit nachhaltigen Antrieben vorgestellt.

22.07.2016
Alternative Antriebskonzepte

Am 22. Juli überreichte Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung zur Anschaffung von 20 neuen Sattelzugmaschinen mit Flüssigerdgas-Antrieb (LNG) vom Typ IVECO Stralis NP. Das Friedrichsdorfer Unternehmen wird die LNG-Lkw für Frischelogistik und Lebensmitteldistribution im Raum Berlin einsetzen. Zudem koordiniert Meyer Logistik den Bau einer öffentlichen LNG-Tankstelle am östlichen Berliner Ring.

24.05.2016
Mit den Augen der Bewerber

Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes Design, einfache Navigation und zielgruppenspezifische Inhalte. Die Unternehmens-Homepage funktioniert zudem auf nahezu allen digitalen Endgeräten.

26.04.2016
Meyer Logistik baut neue Firmenzentrale

Eine neue Unternehmenszentrale im Heimatort als Basis für das europaweite Geschäft: Im neuen Friedrichsdorfer Gewerbegebiet Köppern-Nordost entsteht ein Gebäude, das genügend Platz für die insgesamt 130 Mitarbeiter der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG und der Schwestergesellschaft Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) bietet, die am Stammsitz arbeiten. Am Dienstag, 26. April, wurde Richtfest gefeiert.

13.04.2016
Daniel Münch neuer Logistikleiter in Berliner Niederlassung

Daniel Münch hat Anfang März die operative Leitung der Berliner Niederlassung der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG übernommen. Damit setzt der auf Lebensmitteltransporte spezialisierte Dienstleister einmal mehr auf einen Mann aus den eigenen Reihen.

22.02.2016
Meyer-Fahrer lernen mit Computerspielen

Die erfolgreiche E-Learning Plattform von Meyer Logistik geht in die zweite Runde: Mit Rohr Nutzfahrzeuge und Bär Cargolift unterstützen bereits zwei Technikpartner des Unternehmens den spielerischen Lernansatz jeweils mit einem eigenen Modul.

27.11.2015
Meyer Logistik erhält Preis für Grüne Logistik

Meyer Logistik gehört zu den Gewinnern des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit. Das auf Frischelogistik spezialisierte Unternehmen erhält den Sonderpreis „Spediti-on/Transportunternehmen“ für besonderes Engagement in den Bereichen Umweltschutz und soziale Verantwortung.

19.10.2015
Projekt Elektro-Lkw ist ein Erfolg

Die beiden E-Lkw, die seit November 2014 für Meyer Logistik frische Lebensmittel in Berlin transportieren, haben sich voll bewährt: Energieeinsparungen um zwei Drittel im Vergleich zu Dieselfahrzeugen und eine hohe Zuverlässigkeit bilanziert das Unternehmen. Geschäftsführer Matthias Strehl lädt zum Erfahrungsaustausch auf dem Deutschen Logistikkongress in Berlin (28. bis 30. Oktober) ein.

24.09.2015
Leise und sauber durch die Stadt

Die Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf stellen ihre zwei brandneuen, vollelektrisch angetriebenen Fahrzeuge auf der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis zum 2. Oktober in Hannover stattfindet, erstmals der Öffentlichkeit vor.

11.11.2016
Meyer Logistik für Einsatz alternativer Antriebe prämiert

Die deutsche Gaswirtschaft hat den Frischelogistiker Meyer Logistik mit dem Preis für Innovation und Klimaschutz 2016 ausgezeichnet. Damit wird das Engagement des Friedrichsdorfer Unternehmens für den Einsatz nachhaltiger und emissionsarmer Antriebskonzepte gewürdigt.

08.11.2016
Meyer Logistik investiert in alternative Antriebe

Der Frischelogistiker Meyer Logistik gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich alternativer Antriebe. Das Familienunternehmen aus dem hessischen Friedrichsdorf unterhält einen hochmodernen Fuhrpark und ist Entwicklungspartner der Nutzfahrzeughersteller. Bei einem Besuch der Firmenzentrale betonte Hessens Wirtschafts-Staatssekretär Mathias Samson die wachsende Bedeutung elektrischer Antriebe im städtischen Wirtschaftsverkehr.

30.09.2016
Erik Müller wird neuer Regionalleiter

Seit Mitte August leitet Erik Müller die Region Nord der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Am Standort Hamburg ist der gebürtige Hannoveraner unter anderem für das operative Geschäft verantwortlich.

23.09.2016
Meyer Logistik für ökologisches Konzept ausgezeichnet

Der Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf hat am 22. September am Rande der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die renommierte Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche, den Eco Performance Award, erhalten. Nur wenige Stunden zuvor hatte Meyer Logistik gemeinsam mit den Herstellern 22 weitere Zugmaschinen mit nachhaltigen Antrieben vorgestellt.

22.07.2016
Alternative Antriebskonzepte

Am 22. Juli überreichte Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung zur Anschaffung von 20 neuen Sattelzugmaschinen mit Flüssigerdgas-Antrieb (LNG) vom Typ IVECO Stralis NP. Das Friedrichsdorfer Unternehmen wird die LNG-Lkw für Frischelogistik und Lebensmitteldistribution im Raum Berlin einsetzen. Zudem koordiniert Meyer Logistik den Bau einer öffentlichen LNG-Tankstelle am östlichen Berliner Ring.

24.05.2016
Mit den Augen der Bewerber

Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes Design, einfache Navigation und zielgruppenspezifische Inhalte. Die Unternehmens-Homepage funktioniert zudem auf nahezu allen digitalen Endgeräten.

26.04.2016
Meyer Logistik baut neue Firmenzentrale

Eine neue Unternehmenszentrale im Heimatort als Basis für das europaweite Geschäft: Im neuen Friedrichsdorfer Gewerbegebiet Köppern-Nordost entsteht ein Gebäude, das genügend Platz für die insgesamt 130 Mitarbeiter der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG und der Schwestergesellschaft Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) bietet, die am Stammsitz arbeiten. Am Dienstag, 26. April, wurde Richtfest gefeiert.

13.04.2016
Daniel Münch neuer Logistikleiter in Berliner Niederlassung

Daniel Münch hat Anfang März die operative Leitung der Berliner Niederlassung der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG übernommen. Damit setzt der auf Lebensmitteltransporte spezialisierte Dienstleister einmal mehr auf einen Mann aus den eigenen Reihen.

22.02.2016
Meyer-Fahrer lernen mit Computerspielen

Die erfolgreiche E-Learning Plattform von Meyer Logistik geht in die zweite Runde: Mit Rohr Nutzfahrzeuge und Bär Cargolift unterstützen bereits zwei Technikpartner des Unternehmens den spielerischen Lernansatz jeweils mit einem eigenen Modul.

27.11.2015
Meyer Logistik erhält Preis für Grüne Logistik

Meyer Logistik gehört zu den Gewinnern des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit. Das auf Frischelogistik spezialisierte Unternehmen erhält den Sonderpreis „Spediti-on/Transportunternehmen“ für besonderes Engagement in den Bereichen Umweltschutz und soziale Verantwortung.

19.10.2015
Projekt Elektro-Lkw ist ein Erfolg

Die beiden E-Lkw, die seit November 2014 für Meyer Logistik frische Lebensmittel in Berlin transportieren, haben sich voll bewährt: Energieeinsparungen um zwei Drittel im Vergleich zu Dieselfahrzeugen und eine hohe Zuverlässigkeit bilanziert das Unternehmen. Geschäftsführer Matthias Strehl lädt zum Erfahrungsaustausch auf dem Deutschen Logistikkongress in Berlin (28. bis 30. Oktober) ein.

24.09.2015
Leise und sauber durch die Stadt

Die Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf stellen ihre zwei brandneuen, vollelektrisch angetriebenen Fahrzeuge auf der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis zum 2. Oktober in Hannover stattfindet, erstmals der Öffentlichkeit vor.

11.11.2016
Meyer Logistik für Einsatz alternativer Antriebe prämiert

Die deutsche Gaswirtschaft hat den Frischelogistiker Meyer Logistik mit dem Preis für Innovation und Klimaschutz 2016 ausgezeichnet. Damit wird das Engagement des Friedrichsdorfer Unternehmens für den Einsatz nachhaltiger und emissionsarmer Antriebskonzepte gewürdigt.

08.11.2016
Meyer Logistik investiert in alternative Antriebe

Der Frischelogistiker Meyer Logistik gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich alternativer Antriebe. Das Familienunternehmen aus dem hessischen Friedrichsdorf unterhält einen hochmodernen Fuhrpark und ist Entwicklungspartner der Nutzfahrzeughersteller. Bei einem Besuch der Firmenzentrale betonte Hessens Wirtschafts-Staatssekretär Mathias Samson die wachsende Bedeutung elektrischer Antriebe im städtischen Wirtschaftsverkehr.

30.09.2016
Erik Müller wird neuer Regionalleiter

Seit Mitte August leitet Erik Müller die Region Nord der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Am Standort Hamburg ist der gebürtige Hannoveraner unter anderem für das operative Geschäft verantwortlich.

23.09.2016
Meyer Logistik für ökologisches Konzept ausgezeichnet

Der Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf hat am 22. September am Rande der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die renommierte Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche, den Eco Performance Award, erhalten. Nur wenige Stunden zuvor hatte Meyer Logistik gemeinsam mit den Herstellern 22 weitere Zugmaschinen mit nachhaltigen Antrieben vorgestellt.

22.07.2016
Alternative Antriebskonzepte

Am 22. Juli überreichte Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung zur Anschaffung von 20 neuen Sattelzugmaschinen mit Flüssigerdgas-Antrieb (LNG) vom Typ IVECO Stralis NP. Das Friedrichsdorfer Unternehmen wird die LNG-Lkw für Frischelogistik und Lebensmitteldistribution im Raum Berlin einsetzen. Zudem koordiniert Meyer Logistik den Bau einer öffentlichen LNG-Tankstelle am östlichen Berliner Ring.

24.05.2016
Mit den Augen der Bewerber

Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes Design, einfache Navigation und zielgruppenspezifische Inhalte. Die Unternehmens-Homepage funktioniert zudem auf nahezu allen digitalen Endgeräten.

26.04.2016
Meyer Logistik baut neue Firmenzentrale

Eine neue Unternehmenszentrale im Heimatort als Basis für das europaweite Geschäft: Im neuen Friedrichsdorfer Gewerbegebiet Köppern-Nordost entsteht ein Gebäude, das genügend Platz für die insgesamt 130 Mitarbeiter der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG und der Schwestergesellschaft Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) bietet, die am Stammsitz arbeiten. Am Dienstag, 26. April, wurde Richtfest gefeiert.

13.04.2016
Daniel Münch neuer Logistikleiter in Berliner Niederlassung

Daniel Münch hat Anfang März die operative Leitung der Berliner Niederlassung der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG übernommen. Damit setzt der auf Lebensmitteltransporte spezialisierte Dienstleister einmal mehr auf einen Mann aus den eigenen Reihen.

22.02.2016
Meyer-Fahrer lernen mit Computerspielen

Die erfolgreiche E-Learning Plattform von Meyer Logistik geht in die zweite Runde: Mit Rohr Nutzfahrzeuge und Bär Cargolift unterstützen bereits zwei Technikpartner des Unternehmens den spielerischen Lernansatz jeweils mit einem eigenen Modul.

27.11.2015
Meyer Logistik erhält Preis für Grüne Logistik

Meyer Logistik gehört zu den Gewinnern des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit. Das auf Frischelogistik spezialisierte Unternehmen erhält den Sonderpreis „Spediti-on/Transportunternehmen“ für besonderes Engagement in den Bereichen Umweltschutz und soziale Verantwortung.

19.10.2015
Projekt Elektro-Lkw ist ein Erfolg

Die beiden E-Lkw, die seit November 2014 für Meyer Logistik frische Lebensmittel in Berlin transportieren, haben sich voll bewährt: Energieeinsparungen um zwei Drittel im Vergleich zu Dieselfahrzeugen und eine hohe Zuverlässigkeit bilanziert das Unternehmen. Geschäftsführer Matthias Strehl lädt zum Erfahrungsaustausch auf dem Deutschen Logistikkongress in Berlin (28. bis 30. Oktober) ein.

24.09.2015
Leise und sauber durch die Stadt

Die Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf stellen ihre zwei brandneuen, vollelektrisch angetriebenen Fahrzeuge auf der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis zum 2. Oktober in Hannover stattfindet, erstmals der Öffentlichkeit vor.

11.11.2016
Meyer Logistik für Einsatz alternativer Antriebe prämiert

Die deutsche Gaswirtschaft hat den Frischelogistiker Meyer Logistik mit dem Preis für Innovation und Klimaschutz 2016 ausgezeichnet. Damit wird das Engagement des Friedrichsdorfer Unternehmens für den Einsatz nachhaltiger und emissionsarmer Antriebskonzepte gewürdigt.

08.11.2016
Meyer Logistik investiert in alternative Antriebe

Der Frischelogistiker Meyer Logistik gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich alternativer Antriebe. Das Familienunternehmen aus dem hessischen Friedrichsdorf unterhält einen hochmodernen Fuhrpark und ist Entwicklungspartner der Nutzfahrzeughersteller. Bei einem Besuch der Firmenzentrale betonte Hessens Wirtschafts-Staatssekretär Mathias Samson die wachsende Bedeutung elektrischer Antriebe im städtischen Wirtschaftsverkehr.

30.09.2016
Erik Müller wird neuer Regionalleiter

Seit Mitte August leitet Erik Müller die Region Nord der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG. Am Standort Hamburg ist der gebürtige Hannoveraner unter anderem für das operative Geschäft verantwortlich.

23.09.2016
Meyer Logistik für ökologisches Konzept ausgezeichnet

Der Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf hat am 22. September am Rande der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die renommierte Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Transport- und Logistikbranche, den Eco Performance Award, erhalten. Nur wenige Stunden zuvor hatte Meyer Logistik gemeinsam mit den Herstellern 22 weitere Zugmaschinen mit nachhaltigen Antrieben vorgestellt.

22.07.2016
Alternative Antriebskonzepte

Am 22. Juli überreichte Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG einen Zuwendungsbescheid über eine Förderung zur Anschaffung von 20 neuen Sattelzugmaschinen mit Flüssigerdgas-Antrieb (LNG) vom Typ IVECO Stralis NP. Das Friedrichsdorfer Unternehmen wird die LNG-Lkw für Frischelogistik und Lebensmitteldistribution im Raum Berlin einsetzen. Zudem koordiniert Meyer Logistik den Bau einer öffentlichen LNG-Tankstelle am östlichen Berliner Ring.

24.05.2016
Mit den Augen der Bewerber

Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes Design, einfache Navigation und zielgruppenspezifische Inhalte. Die Unternehmens-Homepage funktioniert zudem auf nahezu allen digitalen Endgeräten.

26.04.2016
Meyer Logistik baut neue Firmenzentrale

Eine neue Unternehmenszentrale im Heimatort als Basis für das europaweite Geschäft: Im neuen Friedrichsdorfer Gewerbegebiet Köppern-Nordost entsteht ein Gebäude, das genügend Platz für die insgesamt 130 Mitarbeiter der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG und der Schwestergesellschaft Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) bietet, die am Stammsitz arbeiten. Am Dienstag, 26. April, wurde Richtfest gefeiert.

13.04.2016
Daniel Münch neuer Logistikleiter in Berliner Niederlassung

Daniel Münch hat Anfang März die operative Leitung der Berliner Niederlassung der Ludwig Meyer GmbH & Co. KG übernommen. Damit setzt der auf Lebensmitteltransporte spezialisierte Dienstleister einmal mehr auf einen Mann aus den eigenen Reihen.

22.02.2016
Meyer-Fahrer lernen mit Computerspielen

Die erfolgreiche E-Learning Plattform von Meyer Logistik geht in die zweite Runde: Mit Rohr Nutzfahrzeuge und Bär Cargolift unterstützen bereits zwei Technikpartner des Unternehmens den spielerischen Lernansatz jeweils mit einem eigenen Modul.

27.11.2015
Meyer Logistik erhält Preis für Grüne Logistik

Meyer Logistik gehört zu den Gewinnern des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit. Das auf Frischelogistik spezialisierte Unternehmen erhält den Sonderpreis „Spediti-on/Transportunternehmen“ für besonderes Engagement in den Bereichen Umweltschutz und soziale Verantwortung.

19.10.2015
Projekt Elektro-Lkw ist ein Erfolg

Die beiden E-Lkw, die seit November 2014 für Meyer Logistik frische Lebensmittel in Berlin transportieren, haben sich voll bewährt: Energieeinsparungen um zwei Drittel im Vergleich zu Dieselfahrzeugen und eine hohe Zuverlässigkeit bilanziert das Unternehmen. Geschäftsführer Matthias Strehl lädt zum Erfahrungsaustausch auf dem Deutschen Logistikkongress in Berlin (28. bis 30. Oktober) ein.

24.09.2015
Leise und sauber durch die Stadt

Die Frischelogistiker aus dem hessischen Friedrichsdorf stellen ihre zwei brandneuen, vollelektrisch angetriebenen Fahrzeuge auf der IAA Nutzfahrzeuge, die vom 25. September bis zum 2. Oktober in Hannover stattfindet, erstmals der Öffentlichkeit vor.