Ein Mitarbeitermagazin für die KRÜGER GROUP!

„UP“! – der Name ist Programm. Mit ihrem neuen Mitarbeitermagazin strebt die KRÜGER GROUP weiter nach oben. Das Lebensmittelunternehmen aus Bergisch Gladbach setzt dabei auf die Expertise von Mainblick.

Edle Tropfen, Fritt, Schogetten? Diese Leckereien kennt jeder. Sie stammen aus den Werken der KRÜGER GROUP, die ihren Hauptsitz in Bergisch Gladbach hat. Das Familienunternehmen sorgt mit seinen neun Tochterunternehmen für Genuss rund um den Globus. Damit sich die einzelnen Standorte besser kennenlernen und stärker zusammenarbeiten, hat die Geschäftsführung das Projekt „WIR sind KRÜGER" gestartet. Eine zentrale Maßnahme ist das neue gruppenübergreifende Mitarbeitermagazin „UP!", das Mitte August zum ersten Mal erschienen ist. Geschichten aus allen Teilen der Gruppe, Mitarbeiterportraits und Produkt-News zeigen die Vielfalt und Qualität, die KRÜGER ausmachen. Und diese Stories schreiben die Redakteure von Mainblick. „Die Reaktionen sind äußerst positiv. Viele Mitarbeiter haben sich gemeldet, weil sie mit ihrer Geschichte die nächste Ausgabe bereichern wollen", freut sich Boris Kretzinger, Leiter Corporate Media.

Beatrice Maisch, Mainblick
Über die Autorin:
Beatrice Maisch, Projektmanagerin und Konzeptionerin Die Projektmanagerin und Konzeptionerin steuert Abläufe in der Agentur, entwickelt Prozesse und Maßnahmen. Ihre Schwerpunkte sind nachhaltige Kommunikationskonzepte, Employer Branding und Fachveranstaltungen.

Weitere News

22.07.2020
Logistikhelden: Mainblick und die Shooting-Stars

Drei Tage, ein Studio, 16 Helden: Das Mainblick-Team war beim Fotoshooting der Logistikhelden für die aktuelle Kampagne der "Wirtschaftsmacher" in Frankfurt am Main vor Ort.

21.07.2020
Beruf und Familie: Neues Themenheft für "Die Wirtschaftsmacher"

Kinder erziehen, Angehörige pflegen, Familienbeziehungen gestalten – wie das zu einem Job in der Logistik passt, ergründet das neue Themenheft „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Logistik". Mainblick hat es für die Initiative „Die Wirtschaftsmacher" verfasst.

23.06.2020
Neue Agentursoftware für mainblick

Ein Schlagwort hält sich nach wie vor in den Trends, wenn es um die Arbeit der Zukunft geht: Digitalisierung. Nicht nur für Handel und Industrie, sondern auch für kreative Berufe bleibt das Thema wichtig. mainblick hat sich für eine leistungsfähige Agentursoftware entschieden. Warum, erklärt mainblick-Geschäftsführer Tino Mickstein im Interview.