logistik-tv.net: Sehen, was die Branche bewegt

Wie erzielen Logistik-Videos die größte Wirkung? Indem man sie möglichst vielen Interessenten zeigt! Wie das im Internet gelingt, ist vollkommen klar: Der Weg führt über Google. Und über logistik-tv.net. Denn die Branchenplattform von Mainblick erreicht, was selbst die Suchmaschine nicht alleine schafft: Wir machen Videos auffindbar. Denn die Algorithmen von Google, Bing und Co. verstehen sich nicht auf bewegte Bilder, ihr Spezialgebiet sind Buchstaben. Und um genau diese ergänzen die Mainblick-Redakteure die Videos auf logistik-tv.net. Sie beschreiben die Inhalte der Videos, verschlagworten sie und bringen die Themen so unter die Top-Treffer der Suchmaschinen.

Damit steht der Logistik-Branche ein optimales Format zur Verfügung. Denn wie lassen sich die komplexen und technisch anspruchsvollen Inhalte anschaulicher vermitteln als mit einem Video? Bewegte Bilder erzeugen zudem Emotionen, lassen die Prozesse in ganz neuem Licht erscheinen – eine einzigartige Kombination!

Da online aber nicht nur der Kanal, sondern auch die Reichweite zählt, leistet Mainblick noch mehr: Die Kommunikationsexperten verbreiten die Videos über die Portale YouTube und Vimeo und weisen über Facebook, Twitter und Xing auf ihre Inhalte hin. Jeweils mit eigenständigen Texten. Denn die Suchmaschine belohnt nur, was einzigartig ist. So ist logistik-tv.net mittlerweile zur zentralen Anlaufstelle für die Logistik-Branche geworden.