Wortschätze: Comeback erwünscht!

Haderlump, kommod, Pardauz, Schlawiner, Larifari: Diese Wörter sind für mich als Schreiberling eine wahre Wonne. Und das, obwohl ich noch nicht einmal die 30er-Marke geknackt habe. Ich behaupte einmal, dass ich damit vielen Menschen meiner Generation einen Schritt voraus bin – und nicht nur denen. Das ist keine Schnurrpfeiferei! Für sie ist ein Hagestolz vermutlich eine Pflanze, deren Nüsse einen fürchterlichen Juckreiz auf der Haut verursachen. Und der Vatermörder prangt in der Vorstellung vieler mit Sicherheit auf dem Titelblatt irgendwelcher Boulevardzeitschriften und wird nicht für einen Kragen gehalten. Der Backfisch wird bei Nordsee feilgeboten und die Muhme vielleicht mit der Mumie verwechselt. Will man die Sprachbanausen dann zur Räson rufen, schauen sie nur verdattert drein. Was soll man bloß tun?

Weiterlesen