Alles muss anders bleiben

Alles muss anders bleiben

Ob aus dem Munde eines Arbeitskollegen beim Morgenbriefing oder einer Freundin, die uns beim Griff in den heimischen Kühlschrank neugierig über die Schulter guckt – wer von Ihnen hat noch nicht die Frage gehört: „Warum machst du das so?“ „Warum druckst du die Mail überhaupt noch aus? Ich lese ja grundsätzlich…“ Oder: „Warum trinkst du neuerdings alkoholfreies Bier?“ Warum eigentlich? Ja, warum tun wir die Dinge, die wir tun, so wie wir sie tun? Wahrlich eine große Frage. Stoff für ein ganzes Buch. Keine Sorge, soweit soll es an dieser Stelle nicht kommen.

Weiterlesen

Der Zauber des Neubeginns

Hermann-Hesse-Museum (pixabay)

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben“. Mit diesen inspirierenden Zeilen seines Gedichts Stufen beschreibt der deutsch-schweizerische Schriftsteller Hermann Hesse prägnant die positive Energie, die ein Neubeginn, ein Aufbruch oder schlicht eine Veränderung (auch) freisetzen kann. Zum Beispiel beim berufsbedingten Umzug, dem Begründen einer neuen Partnerschaft oder der simplen Entscheidung, von nun an keine Zigarette mehr anzurühren.

Weiterlesen