Vorbilder dringend gesucht

Sie wissen es längst: In den Sozialen Medien wird gehatet, gemobbt und gebashed, bis sich die Balken biegen. So rät der alternde Kicker Franck Ribéry seinen Kritikern via Twitter zum Geschlechtsverkehr mit ihren Müttern, Großmüttern oder Schwestern. Der amerikanische Präsident Donald Trump wettert nahezu täglich gegen alle möglichen Medienberichte – und vor allem gegen deren Verfasser! Und AfD-Frontfrau Alice Weidel zerrt auf Facebook regelmäßig die kriminellen Handlungen von „Personen nicht-deutscher Herkunft“ vor ihre populistische Flinte. Allen diesen öffentlichen Meinungsäußerungen ist eines gemein: Sie strotzen vor Respektlosigkeit gegenüber Andersdenkenden.

Weiterlesen