Corporate Podcasts – Wer soll das denn alles hören?

Podcasts – wer soll die alle hören?

Haben Sie schon damit angefangen, Ihre guten Vorsätze für das neue Jahr umzusetzen? Weniger Alkohol, mehr Sport, mehr Zeit für Qi – das sind die Klassiker. Apropos: Was fördert denn die Muse, das Eintauchen in neue Welten, das Steigern eigener Erkenntnisse? Genau! Es kann das Hören sein. Zum Beispiel von Podcasts. Da gibt es einiges – vielleicht zu viel? Oder sollten Sie da auch mitmischen?

Weiterlesen

Geschichten und strategisches Storytelling

Strategisches Storytelling

Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, dass die vergangenen Monate spurlos an mir vorbeigegangen wären. So viel kann ich heute schon sagen: Die Corona-Pandemie hat das Jahr 2020 geprägt! Und zwar ordentlich. Das merke ich im privaten Bereich, aber vor allem auch im beruflichen Umfeld. Viele persönliche Beziehungen laufen nun über das Telefon, Veranstaltungen werden in die digitale Welt verlagert und beim Kaffeekränzchen am Wochenende sitzen die Verwandten nicht am selben Tisch. Dafür sind sie über das Handy oder Tablet zugeschaltet. Doch egal ob per Telefon, Instant-Messaging oder im Bildschirmmeeting, irgendwann kommt der Punkt, an dem jemand sagt: Habe ich eigentlich schon erzählt, dass …?

Weiterlesen

Storytelling: Nicht nur zur Sache, sondern zu den Menschen sprechen

Kommunikation muss wie ein offenes Buch sein

Warum finden wir eigentlich etwas ansprechend? Das ist doch ein interessantes Wort für eine Reaktion auf etwas, das nicht immer verbal abläuft. Wir können Menschen ebenso wie Texte ansprechend finden, Musik ebenso wie Autos, Architektur oder Leberwurst. Dass etwas zu uns spricht und bestimmte Assoziationen und Hoffnungen erweckt, ist phänomenal. Für unsere Arbeit in der Kommunikation ist es essenziell. Worauf man achten sollte, wie Storytelling dabei hilft und was das mit einem polnischen Lyriker und Apple zu tun hat.

Weiterlesen

Micro-Story: Wir haben doch keine Zeit

Micro-Storytelling - weil wir alle keine Zeit mehr haben

Wie kurz kann eine Geschichte eigentlich sein, damit sie noch funktioniert? Kann ein Tweet eine Story erzählen? Oder ein Instagram-Post? Ja, das geht. Und zwar nicht nur in den Sozialen Medien. Das beweist unter anderem die renommierte New York Times auf ihrer Website mit den „Tiny Love Stories“. Im Kern orientiert sich jede Micro-Story an einem prägnanten Zitat von Ernest Hemingway:

Weiterlesen

Content: Vom Buzzword zum Unwort

Alle reden nur noch von Content. Das Web wird verstopft damit, es entstehen Plattformen drumherum, Redakteure werden auf den Begriff eingeschworen – jeden Tag erwarte ich eigentlich, irgendwo in Frankfurt die erste große Contentfabrik zu sehen. Stilecht mit Ziegeltürmen, aus denen dann täglich große, weiße Rauchschwaden aufsteigen. Und abends verlassen müde Menschen mit rußgeschwärzten Gesichtern das Gebäude und treten ihren Heimweg von der Maloche an. Ich mag es nicht mehr hören, denn es verstellt den Blick darauf, was wir eigentlich brauchen.

Weiterlesen

Viel zu lösungsfixiert

Eine Lösung kann fest, gasförmig oder flüssig sein, habe ich im Chemieunterricht gelernt. In der Kommunikation hat sie nur einen Aggregarzustand: überflüssig. Zumindest in Verbindung mit geschmeidigen Kreationen wie „Software-Lösung“, wenn eigentlich ein Programm gemeint ist. Oder die „Branchen-Lösung“, die eigentlich eine Standardsoftware meint. Und nicht zu vergessen die allseits beliebten „Lösungs-Anbieter“, die allerdings nicht Hersteller von Reinigungsmitteln meinen.

Weiterlesen

Headlines from Hell: Alles aus einer Hand

Manchmal kann ich mich nicht entscheiden, was ich unterwegs essen soll. Habe ich eher Appetit auf eine deftige Pizza? Oder darf es ein vegetarischer Döner sein? Nein, alles zu langweilig. Vielleicht doch lieber indisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry? Wie praktisch, dass es Restaurants gibt, die gleich mehrere kulinarische Spezialitäten unter einem Dach vereinen: Pizza wie aus Italien, Curry wie aus Indien, Burger wie aus Amerika und Pommes-Schranke wie aus Gelsenkirchen. Alles aus einer Hand – was will ich denn mehr?

Weiterlesen
1 2