ZUFALL logistics group

Projekt:

Unternehmensstrategie GUT

Lösung:

Kommunikationsberatung
Moderation
Workshops
Redaktion und Text

Aufgabe:

Die ZUFALL logistics group hat mit der Strategie GUT die Weichen für eine positive Zukunft gestellt. Eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Ausrollung war die Beteiligung möglichst vieler Führungskräfte am Entstehungsprozess.
Mainblick hatte die Aufgabe, im Rahmen von Workshops den Beteiligungsprozess methodisch auszugestalten, die Ergebnisse der Diskussionen zusammenzuführen und auf dieser Grundlage die Inhalte für ein internes Strategiebuch zu erarbeiten.

Umsetzung:

In insgesamt acht Workshops arbeitete Mainblick mit rund 50 Führungskräften sowie den drei Geschäftsführern an den Inhalten der Strategie sowie der Definition. Als strukturierende Elemente der Diskussion dienten die vier GUT-Bausteine:

  • persönliche Kundenbetreuung
  • überzeugende Logistikleistungen
  • menschliche Unternehmenskultur
  • gelebte Nachhaltigkeit

Die Ergebnisse fasste Mainblick zu einem inhaltlichen Entwurf für ein Strategiebuch zusammen. Dieser wurde erneut in Workshops diskutiert und gemeinsam finalisiert.

Ergebnis:

Die Unternehmensstrategie GUT ist im Unternehmen fest verankert und wird von allen Führungskräften vorgelebt.

ZUFALL logistics group