Woco Group

Projekt:

Internationaler Strategie-Workshop

Lösungen:

Kulturanalyse
Veranstaltungskonzept
Interviews
Workshops
Großgruppen-Moderation

Aufgabe:

Unter dem Titel „Go 2025“ hat die Woco Group eine Strategie erarbeitet, die das Unternehmen in eine positive Zukunft führen soll. An dieser Strategie haben alle Organisationseinheiten (Business Units, Regionen, Werke, Fachbereiche) mitgearbeitet. Die Inhalte der Strategie sollten im Rahmen eines Internationalen Workshops vorgestellt und weiterentwickelt werden. Mainblick hatte den Auftrag, das Kommunikationskonzept zur Ausrollung der Strategie sowie die Inhalte der Großgruppenveranstaltung zu entwickeln.

Umsetzung:

Auf Basis von Interviews und Workshops mit relevanten Stakeholder-Gruppen haben die Mainblick-Berater eine Kulturanalyse erstellt. Auf dieser Grundlage entstand ein Drehbuch für die Großgruppen-Veranstaltung, das gemeinsam mit der internen Kommunikationsabteilung und externen Dienstleistern umgesetzt worden ist. In drei Workshop-Sequenzen (Marktplatz, World-Café, „Focus Five“) entwickelten die 130 Teilnehmer die Inhalte der Strategie weiter. In einem gemeinsamen Ritual fiel der Startschuss für die Ausrollung innerhalb der Woco Group.

Ergebnis:

Die Strategie der Woco Group wurde von den 130 anwesenden Führungskräften, die aus 18 Ländern angereist waren, weiterentwickelt und auf die jeweiligen Organisationsbereiche heruntergebrochen. Die Ziele wurden verstanden und verinnerlicht. Die Ausrollung innerhalb der Organisation läuft planmäßig.

Woco Group